TRAKO – 12. Międzynarodowe Targi Kolejowe

Die 12. Auflage der Internationalen Eisenbahnmesse TRAKO findet unter der Ehrenschirmherrschaft von Frau Elżbieta Bieńkowska, stellvertretender Ministerpräsidentin, Ministerin für Infrastruktur und Entwicklung statt.


Es ist das größte und rennomierteste Forum für die Schienenverkehrsbranche in Polen und das zweitgrößte in Europa. Präsentation des aktuellen Entwicklungsstandes von Verkehrssystemen und der Eisenbahninfrastruktur in Polen, in Europa und in der Welt.
TRAKO ist ein ausgezeichneter Anlass zur Förderung des Schienenverkehrs (Eisenbahn und Straßenbahn), Eisenbahnspedition und -logistik, Präsentation von neusten Technologien und Begegnungen im Branchenkreisen. Die TRAKO-Messe wird von Międzynarodowe Targi Gdańskie SA und der Unternehmensgruppe PKP veranstaltet. Offizielle Messepartner sind die Unternehmen Bombardier, Knorr-Bremse, Medcom, Pojazdy Szynowe PESA Bydgoszcz SA, TINES und TRACK TEC.

Diese Veranstaltung wird traditionell von einem umfangreichen Programm, u.a. Debatten, Konferenzen, zahlreichen Seminaren und Firmenpräsentationen begleitet. Die Messe findet alle zwei Jahre statt.
Zusammen mit unseren Geschäftspartnern aus Deutschland, den Unternehmen BEDIA, B&T, DEROVIS FOGTEC, HÜBNER, LAWO, MOBITEC, BLOMBERGER und TM werden wir bei der diesjährigen Auflage der Messe TRAKO in Gdańsk (Danzig) präsent sein.